C-TEC Elektrotechnik GmbH

Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie im Folgenden über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten über diese Webseite und deren Verwendung unterrichten.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung auf diesen Internetseiten
C-TEC Elektrotechnik GmbH
Raiffeisenstraße 31
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 97156-0
Fax: 02541 975156-29
E-Mail: info@c-tec-gmbh.de

Die Gesellschaft wird gesetzlich durch ihre Geschäftsführer Jürgen Bykol und Hans Georg Hörnemann vertreten.

2. Umfang und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten
Beim Aufruf dieser Webseite https://www.c-tec-gmbh.de werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Webserver dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung nach einigen Tagen werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
  • Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Webseite, von der aus der Besucher auf die Kanzleiwebseite gelangt (sog. Referrer-URL),
  • Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.
Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck, die Verbindung zu unserer Webseite zügig aufzubauen, eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt nur, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme nehmen wollen bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten.

3. Cookies
Auf der Webseite werden Cookies eingesetzt. Das sind kleine Datenpakete, die zwischen dem Server unserer Webseite und Ihrem Browser ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Ihre Browsereinstellungen können Sie so einrichten, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Webangebots komfortabler zu machen. So kann anhand von Session-Cookies Ihr Gerät wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Unmittelbar nach Aufruf unserer Webseite können Sie der Nutzung von Cookies ausdrücklich zustimmen. Die Nutzung von Cookies beruht dann auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO). Sie können auch die Nutzung von Cookies ablehnen, indem Sie den entsprechenden Button „Verwerfen“ anklicken. Neben Ihrer Einwilligung ist die Verwendung von Cookies auch für die o. g. Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

4. Google Maps
Diese Webseite nutzt Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: policies.google.com/privacy
Dort Können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können: support.google.com/accounts/answer/3024190.

5. Rechte von betroffenen Personen
Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben betroffene Personen verschiedene Rechte, die gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht werden können:

  • Recht auf Auskunft über die vom Verantwortlichen verarbeiteten Informationen, die sich auf die jeweils betroffene Person beziehen (personenbezogene Daten);
  • Recht auf Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten;
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung mit der Folge, dass personenbezogene Daten nur noch mit Einwilligung der betroffenen Personen oder zu ganz bestimmten Zwecken verarbeitet werden dürfen;
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf einer von der betroffenen Person erteilten Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zu den Aufsichtsbehörden, an die Sie sich wenden können, gehört auch die für uns zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf.